« back to the booklist
Der rote Planet (Dr.MaWen)
Title: Der rote Planet
Author: Austria Dr.MaWen (buglfreax@hotmail.com)
Cover: w.o.
Illustration: w.o. www.urwerksound.at.tt
Language: german
Genre: Science Fiction
Horror
Duration: 30 min
Played: 355 x
Weapons limit in inventory: no limit
Items limit in inventory: no limit
Initial character stats:
Gewandtheit:6
Stärke:20 + 3 x
Furcht:1
Initial items: Laser Gun (Combat points: +1 / Damage: 0)
Initial gold (Gold): 10
Annotations: Schlüpfe in die Rolle von Mark Kryton. Du bist einer der letzten Menschen und versuchst die anderen zu finden. Was sich als extrem schwierig erweisen wird......
Play online
Author/Book
Statistics
User comments (6)
Vote for this book


Degree of
difficulty
easy average hard
Originality little some a lot
Suspense boring average exciting
Variety of
choices
too few adequate many
Reading
pleasure
low average high
Votes: 12

Blurb: Der rote Planet


---- Sci/Fi ----
Vom Märchenonkel Dr.MaWen


USER COMMENTS

-------------- » Write a new comment ------------------


13.08.2012 15:44 - muresan

Das einzige Gute an diesem Buch sind die implantierten Bilder. Der Rest ist sehr schlecht gemacht. Dieses Buch sollte man von dieser Webseite entfernen.
12.02.2009 07:24 - maki

Keine Ahnung was das soll, aber schon beim zweiten Kampf gegen den Redneck und den Alien Headhunter ist es unmöglich den Alien HH zu besiegen. Ich gewinne Kampfrunde um Kampfrunde aber der Gegner verliert nicht an Stärke. Lediglich mir wird für jeder Kampfrunde ein Gewandtheitspunkt abgezogen. Vielleicht ein Programmfehler, was weis ich.
26.12.2007 14:17 - Jellylorum

Zu kurz und einseitig auf Kampf ausgerichtet, bei halbwegs vernünftigen Werten gibt's hier keine große Spannung - hab' schon im zweiten Versuch ohne Probleme das Ende erreicht. Auswahlmöglichkeiten gleich Null. Müsste man deutlich ausbauen, lobenswert, daß es nur einen "Killerabschnitt" gibt.

MfG Jellylorum
27.11.2007 12:22 - Puschel

Der rote Planet ist ein kurzes Spielbuch, das mich nicht motiviert hat, es ein zweites Mal zu spielen. An jeder zweiten Ecke lauert ein einfacher Kampf, bis zum erfolgreichen Ende bot sich mir nur einmal die Möglichkeit der Kommunikation mit NPCs. Gefunden habe ich fast nichts von Bedeutung. Mit meinem Geld (das mir vorher geklaut wurde, aber vielleicht irre ich mich ja auch) konnte ich meine Werte steigern, Kämpfe wurden so noch leichter.

22.11.2007 13:27 - Muddelhose

Hast du gut gemacht nur es ist etwas zu kurz
Good Luck
25.06.2007 13:05 - Dr.MaWen

Hello SCI/FI Freunde!
Hier ein kleiner Vorgeschmack auf weitere Abenteuer im All.
Kritik , Danksagungen ,etc.. erwünscht! Ich freue mich schon auf Eure Einträge.
Beste Grüsse aus Wien.




-------------- » Write a new comment ------------------