« back to the booklist
Freaky Adventure One (Einhard)
Title: Freaky Adventure One
Author: Germany Einhard
Language: german
Genre: Fantasy
Adventure (freaky)
Duration: 5 min
Played: 368 x
Weapons limit in inventory: no limit
Items limit in inventory: no limit
Initial character stats: 0
Gewandtheit:5 + 1 x
Stärke:5 + 1 x
Initial items:
Annotations: Locker-fluffig-leichter Einstieg in die Welt der AbenteuerSpielBücher.

Okay, vielleicht nicht ganz so locker.

Ganz sicher nicht fluffig.

Naja, und leicht ist eh immer relativ.
Play online
Author/Book
Statistics
User comments (4)
Vote for this book


Degree of
difficulty
easy average hard
Originality little some a lot
Suspense boring average exciting
Variety of
choices
too few adequate many
Reading
pleasure
low average high
Votes: 8

Blurb: Das Abenteuer wartet - worauf wartest DU..?


USER COMMENTS

-------------- » Write a new comment ------------------


12.03.2013 09:14 - muresan

Zwar sind die Sprüche absolut witzig, trotzdem ist dieses Abenteuer einer der Schlechteren, die hier ausgestellt sind. Die Ideen sind fade, teilweise gestohlen. An deiner Stelle würde ich besser ein fettes, intensives Abenteuer kreieren, kommt auf die Länge besser an.
 
12.03.2013 11:22 - Einhard

Danke fürs Feedback; \"nebenbei\" arbeite ich ja auch an einem weitgehend ernsten Abenteuer (Spago P.I. - the Coulton-Case), aber ich mag halt auch diese Art von eher strangen Humor. Getsohlene Ideen kann ich nicht wirklich erkennen, andererseits war ja quasi alles schonmal da, insofern gut möglich, daß das ein oder andere bekannt erscheint.

21.01.2013 18:09 - Asthenar

Ich muss sagen, ich war anfangs etwas skeptisch, aber dieses Abenteuer hat mich wirklich zum Lachen gebracht :D Der einzige Kritikpunkt sind eigentlich ein paar Rechtschreibfehler, aber ich denke, nach einem kurzen Wiederlesen, wird sich das auch klären.
 
22.01.2013 11:29 - Einhard

Freut mich, wenn's gefällt, die Flüchtigkeitsfehler habe ich gleich beseitigt; danke für den Hinweis und auf bald, wenn es heißt: Freaky Adventure II: thinking continues




-------------- » Write a new comment ------------------